Mediationskontor Bremen
Mediation Schlichtung Vermittlung
English Version English version

Wirtschaftsmediation > Kosten

Mediation ist preiswerter als ein Gerichts- oder Schiedsverfahren. In einen fundierten Vergleich müssen alle Konfliktkosten einbezogen werden.

Konfliktkosten sind all die Kosten, die direkt oder indirekt durch den Konflikt verursacht werden. Solche Kosten können anfallen durch:

- sinkende Produktivität aufgrund eines schlechten Betriebsklimas
- Rückstellungen für streitige Forderungen
- Personalbindung für die Konfliktbearbeitung
- Erneute Vergabe des gescheiterten Auftrages
- Verzögerungskosten bis der Ersatzauftrag ausgeführt ist
- Verlust einer profitablen Geschäftsbeziehung
- Verlust von zukünftigen Aufträgen durch Rufschädigung

Alle diese Kosten lassen sich durch die Mediation entweder vollständig vermeiden oder minimieren. Bei innerbetrieblichen Konflikten erhöht die Mediation die Mitarbeiterzufriedenheit, die Geschäftsbeziehung bleibt erhalten und durch die positive Streitkultur steigt das Ansehen in der Branche.

Zu den reinen Konfliktkosten kommen noch die Kosten für die externe Konfliktbearbeitung hinzu. Der größte Teil entfällt dabei auf

- Rechtsanwaltskosten
- Verfahrenskosten

Auch bei diesen Kosten ist die Mediation am günstigsten. Wir haben für Sie die in einem Schiedsverfahren, einem Gerichtsverfahren und in einem Mediationsverfahren anfallenden Rechtsanwalts- und Verfahrenskosten grafisch gegenüber gestellt:


zurück nach oben Druckversion
info@mediationskontor-bremen.de Letzte Änderung am 07.04.2005 (00:09:58)